live

Reservierung Kuhstall

Hier könnt Ihr kostenlos Plätze für Veranstaltungen in unserem Kuhstall reservieren.
Es ist ganz einfach. Personenzahl und Datum in die Mail schreiben und absenden!
Ihr bekommt dann eine Bestätigung zugeschickt:
reservierung@martin-kaminski.de

Du siehst mich an - Sommertour 2022

Vermutlich geht es genau darum. Um das Sehen und das Gesehen werden. Dass wir nicht achtlos aneinander vorüber gehen, sondern uns gegenseitig vermitteln: „Ich sehe Dich. Ich höre Dich. Ich fühle mit Dir.“ 
„Du siehst mich an.“ Die Tour zur neuen CD lässt die Hoffnung ebenso laut werden, wie das immer wieder hinfallen und sich mühsam aufrappeln. Unsere Tage sind gezählt. Zum Heute gibt es im Grunde keine Alternative, selbst wenn das Heute in einer Leidenszeit liegt. Und immerhin ist morgen ja ein neues Heute! Wir müssen nur durch die Nacht kommen.

Die Tour:

03.06. Großefehn (Gulfhof Aurich-Oldendorf) - um 20.20 Uhr
10.06. Marcardsmoor (Ev.-luth. Kirche) - um 19.30 Uhr
11.06. Neuenhaus (Ev.-luth. Kirche) - um 19.30 Uhr
18.06. Westeraccum (Ev.-luth. Kirche) - um 19.30 Uhr
24.06. Leer (Ev.-luth. Petruskirche) - um 19.30 Uhr
26.06. Borkum (Ev.-luth. Kirche) - um 20.00 Uhr
09.09. Wermelskirchen (Ev. Kirche Hünger) - um 19.30 Uhr
10.09. Siegburg (Ev. Kirche Kaldauen) - um 19.30 Uhr
23.09. Köln (Dietrich-Bonhoeffer-Kirche) - um 19.30 Uhr
24.09. Kalkar (Ev. Kirche) - um 19.30 Uhr
25.09. Viersen (Ev. Kreuzkirche) - um 17.00 Uhr
03.10. Großefehn (Gulfhof Aurich-Oldendorf)  - um 19.30 Uhr

(Adressen und Anreise unter TERMINE)


Die gastgebende Gemeinde kostet das Konzert nichts. Tontechnik, Licht, Instrumente und einen kleinen Shop bringen Martin Kaminski und sein Team mit. Einladungstexte für Presse, social media und Gemeindebrief werden zur Verfügung gestellt. Ebenso Plakatvorlagen. Die Gastgeber*innen müssen also nur aufschließen, abschließen UND vorher eine gute Öffentlichkeitsarbeit machen, damit die Menschheit vom Konzertabend erfährt. Der Eintritt ist frei. 

Vertonte Geschichten mit Ermutigungsanspruch - weitere Infos

 „Trau keinem, der Dir rät, es ganz genau wie er zu machen …“ singt Martin Kaminski in einem seiner Lieder und gibt damit einen zarten Hinweis darauf, wie wichtig es ist, den eigenen Weg zu finden. Die Geschichten, die Martin Kaminski musikalisch erzählt, fragen nach Sinn und Orientierung, nach dem Woher und Wohin, vor allem aber nach dem JETZT.

Er hält sich selbst für einen Tiefbetagten, dies ist nach seiner Aussage, ein noch jüngerer Alter oder ein alternder Jüngling – ganz wie man mag. Er schreibt seit Jahrzehnten eigene Lieder und Texte, hat fünf CDs veröffentlicht, ist Autor mehrerer Bücher und mit einer halben Stelle der Pastor lutherischen Kirchengemeinde Marcardsmoor in Ostfriesland. Langweilig ist ihm nie, denn mit seiner Familie lebt er auf einem Gulfhof mit 25 Tieren. Zudem fährt er Linienbus bei der Kreisbahn Aurich. In den letzten Jahren hat er vor 15, aber auch vor 1500 Menschen gesungen und erzählt. „Beides kann schön sein.“

Von einem Abend mit Martin Kaminski kann man vieles mitnehmen. Er ist davon überzeugt, dass wir weder aus dem Nichts kommen, noch ins Nichts gehen. Das vergessen wir nach seiner Aussage aber manchmal: „Dabei sieht man es in den Augen jedes Kleinkindes!“

Konzertanfragen unter KONTAKT
Quelle: Martin Kaminski in der Petruskirche Leer
Quelle: Live in Marcardsmoor

Martin Kaminski live - Konzertausschnitte

Zum Anzeigen von Videos bitte auf den Button klicken. Durch das Aktivieren von Videos werden Daten an Youtube bzw. Vimeo übermittelt.

Pressebild 2022

Pressebild 2 / 2022

Pressebild 3 / 2022

Plakat blanko 2022 PDF

Plakat blanko 2022 JPG